Als wir uns 2010 kennenlernten, war es Liebe auf dem ersten Blick. Heute sind wir eine Familie – Schwestern im Geiste, mit einer gemeinsamen Vision. 

Wir sind sehr unterschiedliche Wege gegangen, und doch haben wir viele ähnliche Erfahrungen gemacht. Wir sind zum Beispiel beide Mutter geworden, und jede für sich hat das besonders gefordert. Vor allem darin, völlig neue Wege der eigenen Yoga-Praxis zu finden.


 

  Die Stärke unsere Freundschaft liegt in der gemeinsamen Vision, immer weiter spirituell zu wachsen – und uns gegenseitig zu erinnern, wenn wir vom Weg abkommen. Durch unsere Gemeinsamkeiten und vor allem die Unterschiede bilden wir ein großartiges Team (Hanka würde sagen: „gut“ reicht vielleicht. Aber dafür hat sie ja Inez;-)). 

Hanka heilt und unterrichtet auf eine sehr leise Art – man spürt deutlich Ihre Jahrzehnte lange Erfahrung mit Sat Nam Rasayan. Inez unterrichtet mit viel Feuer und Energie. Wir finden beide nichts schöner, als den Kursbesuchern Raum zu geben und den Space für sie zu halten. Das ermöglicht ihnen, in ihrem Tempo ihren eigenen Weg gehen zu können, den sie wollen und brauchen (wenn Inez auch manchmal einen kleinen „Schubser" einbaut).  

Mit dieser Website hoffen wir, ein Hafen für alle Yoga-Interessierten- und Praktizierenden zu schaffen. Egal aus welcher Tradition Ihr kommt; hier seid Ihr herzlich willkommen. Und hoffentlich zu Hause.  

Hanka & Inez